LogoBuntKlein6
KD Vorlagen

deutschSie benutzen andere Papiere oder Etiketten oder andere Papiergrössen und möchten eine eigene Vorlage erstellen?

Kein Problem ! Wir zeigen Ihnen hier wie es geht. Bitte denken Sie daran Ihre Software zu registrieren, da nur dann diese Funktion aktiviert ist in Kronen-Design.

Bevor Sie eine Vorlage erstellen sollten Sie diese auf einem Blatt entwerfen. Definieren Sie, welches Aussehen die Objekte in der Vorlage haben sollen (Kreise, Rechtecke usw.) und wie die Entfernung jedes Objektes von der linken Seite des Papieres (=X-Wert) und dem oberen Papierrand (=Y-Wert) ist.

 

Hier sehen Sie ein Beispiel (als .jpg-Datei). Vielleicht drucken Sie es sich zum besseren Verständnis einfach aus.

An diesem Beispiel werden wir zeigen, wie man eine Vorlage mit einem Kreis und einem Rechteck an einer bestimmten Stelle des Blattes erstellt.

Bitte starten Sie jetzt das Kronen-Design Programm und wählen Sie die DIN-A4 Vorlage aus, sodass Sie ein leeres Blatt auf dem Bildschirm sehen.
Nun wählen Sie aus dem DATEI Menü den VORLAGEN Befehl.

Neue Vorlage

Auf der linken Seite sehen Sie jetzt die leere Seite und auf der rechten Seite werden wir nun die neue Vorlage entwerfen.

PapierformatWenn Sie zum Beispiel eine andere Papiergrösse als DIN-A4 benötigen, klicken Sie auf GRÖßE und geben Sie den entsprechenden Wert ein.

Wenn Sie anstelle des Hochformates eine Querformat benötigen, klicken Sie diese Option an.

Um eine neue Vorlage zu erstellen klicken Sie jetzt auf die NEU Taste (siehe obiges Bild) und geben Sie rechts oben bei NAMEN ÄNDERN den Namen für die neue Vorlage ein.

 

In unserem Fall ist es “Neu TEST Vorlage”.

KreisKlicken Sie jetzt auf die Taste BEARBEITEN und Sie können Ihr erstes Objekt herstellen.

Klicken Sie dazu auf NEU und wählen Sie dann die Objektform KREIS. Unter Breite und Höhe tragen Sie jeweis den Durchmesser des Kreises in cm ein. In diesem Beispiel ist es ein runder Kreis von 6cm und daher sind beide Eintrage 6cm.

Jetzt geben Sie die Entfernung von der linken Seite des Papierrandes bis zum Anfang des Objektes ein (in unserem Fall sind es 3cm) als den X-Wert. Dann geben Sie die Entfernung von dem oberen Rand des Papieres bis zum Anfang des Objektes (in unserem Fall 2cm) ein bei Y-Wert. Sie sehen nun, wie sich das Objekt Kreis gebildet hat und an die gewünschte Stelle verschoben wird.

RechteckDas erste Objekt ist fertig und nun erstellen wir das Nächste.

Klicken Sie wieder auf NEU und dann wählen Sie die Form RECHTECK. Das Rechteck, in diesem Fall ein Quadrat, hat eine Breite und Höhe von jeweils 8cm. Bitte diesen Wert bei BREITE und HÖHE eintragen. Geben Sie die Entfernung von der linken Seite (X-Wert) mit 12cm und von der oberen Seite (Y-Wert) mit 14cm ein.

Zusätzlich zu dem Kreis sehen Sie jetzt auch das Quadrat in der gewünschte Form und an der geplanten Stelle.

Natürlich können Sie jetzt weiter Objekte, Linien und Formen hinzufügen. Für unsere Übung reicht es jetzt hier für den ersten Schritt.

Nachdem alles entworfen ist, klicken Sie auf die OK-Taste.

Vorlagenstart

Wenn Sie jetzt das Kronen-Design Programm starten, sehen Sie unter Vorlagen ganz unten angefügt die neue Vorlage, in unserem Beispiel “Neu TEST Vorlage”.
Jetzt können Sie ganz normal auf diese Vorlage klicken und benutzen.

Um diese Funktion nutzen zu können, müssen Sie das Programm freischalten. Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier.

[Kronen-Design] [KD Download] [KD Upgrade] [Vorlagen] [PRO Funktion] [Online Shop] [Impressum]